Welthirnjauche V

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Allgemein

Zwar habe ich seit 2012 nichts mehr unter diesem Rubrum veröffentlicht, obwohl man es tatsächlich täglich tun könnte und sollte, heute hielt es mich dann doch nicht mehr auf dem Stuhl.

Da veröffentlicht doch meine ehemals gern gelesene F.A.S. eine Bastelanleitung für MPis. Mal abgesehen davon, daß die neue Seitengestaltung gar fürchterlich und wohl jenseits des Atlantik gerade en vogue ist, so daß ich mich geradezu wohlig in den 2012er Ausgaben (zur Zeit lese ich die Ausgabe zur Olympia-Eröffnung in London 2012, Nr. 30/2012, garantiert IS-frei) suhle (Jauche, sic!), bleibt mir wohl nur noch die Abbestellung ob dieses Tiefpunkts.

Und so nimmt die Geschichte ihren Lauf und die zivile Aufrüstung geht in eine neue Runde. Und man kommt sich langsam als Exot vor wegen seines Waffenhasses. Dabei hatte ich geglaubt, die Knüppeltage seien vorbei! Denkste, nun bewaffnet sich also auch noch das mittlere und untere Bürgertum. Und wer bisher noch nicht wußte wie man das anstellt, kann es in der Sonntagszeitung nachlesen.

Aber sicher gings nur um Aufklärung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *